Die FFA führt nun auch im Bereich Referenzfilmförderung, Referenzverleihförderung sowie Referenzförderung für Kurzfilme und nicht programmfüllende Kinderfilme die digitale Antragstellung ein. Ab sofort können Antragsteller*innen die erforderlichen Angaben über die folgenden Links – die auch auf der Website der FFA unter den jeweiligen Förderbereich zu finden sind – eintragen:

  • Referenzfilmförderung Produktion
  • Referenzverleihförderung
  • Kurzfilmförderung

Über einen Klick auf „Zugang beantragen“ erhalten Sie Ihr persönliches Login für den jeweiligen Förderbereich.

Quelle: FFA News


Werbung:

Produkte von Amazon.de